Weiterführende Verwaltungsmöglichkeiten
2018 Spring Release

Weiterführende VerwaltungsmöglichkeitenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Folgende zusätzliche Verwaltungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung.

Alle Teamrooms auflösenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Achtung

Bevor Sie diesen Anwendungsfall ausführen, stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie Ihre Daten nicht mehr benötigen. Dieser Schritt kann nicht rückgängig gemacht werden.

Als Eigentümer bzw. Miteigentümer haben Sie die Möglichkeit alle Teamrooms (inkl. App-Rooms und App-Konfigurationen) Ihrer Organisation aufzulösen und die enthaltenen Daten unwiderruflich zu löschen. Zusätzlich werden alle Objekte der Organisation mit dem Sicherheitskontext „ACL für Objekte ohne Teamroom“ gelöscht.

Zur Durchführung dieses Anwendungsfalls steht Ihnen auf Ihrer Organisation der Kontextmenübefehl „Erweitert“ > „Alle Teamrooms auflösen“ zur Verfügung.

Neuigkeiten anzeigenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Damit die Nachvollziehbarkeit bei der Organisationsverwaltung gewährleistet ist, werden die entsprechenden Änderungen mitprotokolliert (z. B. Mitglied hinzugefügt oder Organisationsrolle zugewiesen). Um die Ereignisse anzuzeigen, navigieren Sie in Ihre Organisation und führen Sie die Aktion „Neuigkeiten anzeigen“ aus.

Über die Zeitreise gelangen Sie zu den Versionen, die bei den Änderungen erstellt wurden.

Teamroom-Nutzung anzeigenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Sie können sich einen detaillierteren Überblick über die Benutzer Ihrer Organisations-Teamrooms verschaffen. Die Auswertung kann auf Mitglieder eines Teams, einer externen Organisation oder auf ein einzelnes (externes) Mitglied eingeschränkt werden.

  1. Navigieren Sie zu der gewünschten Organisation, externen Organisation zum Team oder zu einem (externen) Mitglied.
  2. Führen Sie den Kontextmenübefehl „Teamroom-Nutzung anzeigen“ aus.

Alle Benutzer, die in Ihren Organisations-Teamrooms berechtigt sind, werden aufgelistet. Über die Schaltfläche „Mehr Details“ erhalten Sie mehr Informationen zu dem Benutzer, wie die Editionen und Apps des Benutzers. Als Eigentümer/Miteigentümer sehen Sie zusätzlich die Teamrooms der Organisation, in denen der Benutzer Rechte besitzt. Sie können die Daten als CSV-Datei herunterladen.

Branding für die Organisation festlegenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Das Branding ermöglicht Ihnen personalisierte Teamrooms zu erstellen. Ist ein Branding bei einer Organisation hinterlegt, werden die Teamrooms mit diesem Branding vorinitialisiert. Das Branding ist sichtbar, wenn das Werkzeug „Branding“ eingeblendet ist.

Um das Branding für Ihre Organisation festzulegen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Navigieren Sie in Ihre Organisation.
  2. Öffnen Sie das Werkzeug „Branding“.
  3. Aktivieren sie gegebenenfalls das Branding.
  4. Klicken Sie unterhalb des Textes auf „Bearbeiten“.
  5. Definieren Sie das Logo, den Titel und eine Kurzbeschreibung.
    Hinweis: Sie können die Beschreibung über den eingeblendeten HTML-Editor formatieren.
  6. Klicken Sie auf „Speichern“.

Hinweis: Benutzer die über alle Rechte in einem Teamroom verfügen, können über das Werkzeug „Branding“ das Logo, einen Titel und eine formatierte Kurzbeschreibung für den jeweiligen Teamroom ändern.

E-Mail-KommunikationPermanenter Link zu dieser Überschrift

Um eine Übersicht über alle im Zuge von Organisations-Anwendungsfällen (Einladungen, Austritte usw.) versendeten E-Mails, werden Ihnen in den Eigenschaften der Organisation auf der Registerkarte „E-Mail-Kommunikation“ die entsprechenden E-Mails angezeigt.